Hausordnung (Proberaum Blues)

 

Wir wollen ein kreatives und entspanntes Miteinander, sowohl zwischen den Musikern und Bands, allen Proberaum Nutzern, unseren Nachbarn und Rooms4Music. Das klappt bisher prima und das soll auch zukünftig so bleiben. Dieser Geist ist in den 8 Strophen vom Proberaum Blues (unserer Hausordnung) zusammengefasst.

1. Strophe: Probezeiten

  • Am Wochenende und an Feiertagen rund um die Uhr.
  • In ausgewählten Räumen darf täglich tagsüber geprobt werden, wenn dies im Mietvertrag ausdrücklich gestattet ist, ansonsten montags bis freitags ab 18:00 Uhr bis morgens um 6 Uhr und am Wochenende rund um die Uhr.
  • Bitte beim Proben die Fenster geschlossen halten, insbesondere nach 22 Uhr.

2. Strophe: Auf und Abbau

  • Das Be- und Entladen von Eurem Equipment ist 24 Stunden täglich ebenerdig über den Aufzug vor dem Musikertreff oder durch den Eingang in der Tiefgarage möglich.
  • Bitte danach die Türen abschließen, damit sich keine „Materialflucht“ einstellt.
  • Im Aufzug kann Equipment transportiert, so dass es nicht über die Treppe getragen werden muss.

3. Strophe: Mehrfachnutzung von Proberäumen mit Equipment

  • Die ausgestatteten Räume sind mit hochwertigem Equipment ausgestattet.
  • Die Mehrfachbelegung ermöglicht günstige Proberaummieten.
  • Dies setzt ein hohes Verantwortungsbewusstsein von DIR voraus!

4. Strophe: Meldepflicht und intaktes Equipment in ausgestatteten Proberäumen

  • Normaler Verschleiß am Equipment ist in der Miete enthalten!
  • Geht währen der Probe etwas kaputt, meldet es bitte sofort, damit es für die nächste Band ersetzt oder repariert werden kann.
  • Sollte bei Probebeginn etwas fehlen oder kaputt sein, dies bitte umgehend unter 0711-94562210 mitteilen.
  • Für fahrlässige oder mutwillige Beschädigung (Cola im Keyboard, Messerstiche im Trommelfell, …) müsst Ihr allerdings selber aufkommen.

5. Strophe: Solidaritätsprinzip in ausgestatteten Proberäumen

  • Bitte behandelt das Equipment und die Gebäudeeinrichtung sorgfältig und verlasst die Räume so, wie Ihr sie vorfinden möchtet.
  • Wer defektes Equipment hinterlässt oder Gegenstände aus den Proberäumen entfernt und dies nicht meldet, entschädigt die nächste Band mit 30 €.

6. Strophe: Rauchen

  • Das gesamte Gebäude ist rauchfrei.
  • Bitte in den Proberäumen nicht rauchen, damit die dort installierten Rauchmelder keinen Fehlalarm bei der Feuerwehr auslösen. Kosten des Fehlalarms gehen zu Lasten des Mieters/Verursachers.

7. Strophe: Probe Ende

  • Damit sich alle über gute Luft in den Räumen freuen können, bitte vor dem Verlassen des Raumes durchlüften.
  • Beim Verlassen alles Equipment am Fi-Hauptschalter (Personenschutzschalter) ausschalten, Fenster schließen, die Tür abschließen und Müll mitnehmen oder in der Müllsammelstelle im Musikertreff entsorgen.

8. Strophe: Schlüsselübergabe und das liebe Geld

  • Die Schlüsselübergabe erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach Eingang der ersten Miete und der Kaution.
  • Miet- und Nebenkostenzahlungen werden bargeldlos per Abbuchungsauftrag erhoben.

Übrigens: Wir suchen immer noch eine Band, die den Proberaum Blues mal vertont …